Etikettendrucker

Etikettendrucker: machen Sie sich das Drucken von Etiketten leicht

Unsere Etikettendrucker sind stationäre oder mobile Geräte, die den Ausdruck von professionellen Barcodeetiketten zum Kinderspiel machen. Etikettendrucker sind kompakter als herkömmliche Drucker und vielseitig einsetzbar: Egal ob für den Versand, im Büro, im Einzelhandel oder in der Industrie – mit Etikettendruckern können Sie schnell und einfach Retourenscheine, Preisauszeichnungen oder Beschriftungen ausdrucken.

Wie funktioniert ein Etikettendrucker?

Grundsätzlich kann jeder Drucker Etiketten drucken, doch für den professionellen Einsatz sind die Anforderungen um ein vielfaches höher: Das Druckbild der Etiketten muss professionell und individuell gestaltet sein. Oftmals werden Labels in großen Mengen benötigt, sodass in hoher Geschwindigkeit gedruckt werden muss. Für den Einsatz in der Industrie ist es zudem wichtig, dass der Etikettendrucker robust gebaut ist und leicht gereinigt werden kann, wenn er durch die Produktionsumgebung etwa großer Hitze oder Staub ausgesetzt ist.

Die Funktionsweise von Etikettendruckern beruht grundsätzlich auf zwei Verfahren: Dem Thermodirektverfahren und dem Thermotransferverfahren. Thermodirektdrucker kommen zum Einsatz, wenn die Lesbarkeit des Etiketts nur für eine kurze Zeit gewährleistet sein muss. Versandetiketten sind dafür ein gutes Beispiel. Diese Variante des Etikettendrucks ist schnell und kostengünstig. Thermotransferdrucker dagegen erzeugen ein langlebiges und hochauflösendes Druckbild. Der Vorteil: Die Farbe ist sehr lange haltbar und kann auf vielen verschiedenen Materialien gedruckt werden, was zum Beispiel in der Produkt- und Lebensmittelkennzeichnung ein wichtiges Kriterium ist. Für Labels kommen auch Tintenstrahl-Etikettendrucker und Laserdrucker zum Einsatz.

Etikettendrucker für jeden Einsatzbereich

Welcher Etikettendrucker für Sie der richtige ist, hängt vor allem von dem Einsatzbereich und Ihrem Bedarf ab. Vor dem Kauf sollten Sie diese Fragen klären: Wie viele Etiketten benötigen Sie pro Tag? Welche Höhe und Breite sollten die Etiketten haben? Welche Druckauflösung wollen Sie auf den Etiketten haben? Ist Ihr Drucker besonderen Temperaturen oder Stoffen ausgesetzt (Staub, Hitze, Feuchtigkeit etc.)? Wollen Sie einen mobilen oder fest integrierten Drucker für Ihren Einsatz? Soll der Drucker mit WLAN, Bluetooth oder USB ausgestattet sein?

In unserem Sortiment finden Sie Etikettendrucker in verschiedenen Varianten und für jeden Bedarf: Desktopdrucker, Midrange-Drucker, Industriedrucker, Mobildrucker, Farb-Etikettendrucker, Wristbanddrucker, RFID-Etikettendrucker, Auf- und Abwickelstationen oder Epson LabelWorks. Zudem finden Sie Zubehör, Verbrauchsmaterial und natürlich die passende Software für die individuelle Etikettengestaltung: Seagull BarTender und ZebraDesigner 3.